14. Bundesrasseschau 2000
auf dem
Kronsberg, direkt neben dem EXPO-Gelände

vom 13.10.2000 bis 15.10.2000

   

 zurück


die Sieger
 Bundesrassesieger 2000: Natan von Ziallerns
DE0341286505 geb: 17.09.1996
 Bundesreservesieger 2000:  Conen of Greenfield
DE0343446651       geb: 27.03.1998
 Bundesrassesiegerin 2000: Sineag 2. von Hackenstedt
DE0343880903       geb: 07.05.98
 Bundesreservesiegerin 2000: Meggy 7. von Heise
DE0342369007       geb: 10.03.98


links im Bild Natan und rechts Sineag 2.

Siegerliste der Klassen:
Angabe der Katalognummern

 Klasseneinteilung:
  1a
 1b
 1c
 1d
1e
1f
1g
 KL.1  weibl.Rinder ab 12 bis 18 Monate alt

5

 10
 1
 4
2
3
7
 KL.2    weibl.Rinder ab 19 bis 24 Monate alt

 19

 21
 16
 18
98
15
14
 KL.3a  weibl.Rinder ab 25 bis 42 Monate alt

95 

 26
 27
30 
24
29
23
 KL.3b  weibl.Rinder ab 25 bis 42 Monate alt

 33

40
 44
45 
42
46
43
 KL.4    Kühe m.Kalb b.F. ab
3 bis 5 Jahre alt

 49

47
51
 KL.5  Kühe m.Kalb b.F. ab
6 bis 9Jahre alt

 53

55 
 59
 61
57
99
 KL.6  Kühe m.Kalb b.F. ab
10 Jahre alt

 67

 KL.7   Bullen ab
12 bis 18 Monate alt

76

75
70
74
 KL.8    Bullen gekört ab 19 bis 30 Monaten alt
81
78
82
79
83
97
 KL.9  Bullen gekört ab 31
bis 42 Monate alt
84
88
87
89
86
85
 KL.10  Bullen gekört ab 43 Monate alt
90
91
93
92

wer kein Katalog hat - hier die erst und zweit Platzierungen mit Namen
Angaben ohne gewähr
links
zu diesem Zeitpunkt noch kein Bundesrassesieger
aber Klassen Sieger...
rechts mit weißem Hemd - Johann Clausen
Die Freude war dann aber groß, als Natan von
Ziallerns nicht nur Klassensieger sondern auch
BRS-Sieger wurde.
rechts im Bild der Züchter - Erwin Witt
links mit weißem Hemd und ohne Pokal
- Johann Clausen der Besitzer
Zilber 2. vom Riester Moor hier rechts geführt von
Herrn Brand bekam den 1b-Preis in der Klasse
10 (Bullen ab 43 Monate)
er hat eine interessante Farbe (dun) -
geb im März 1996 Bewertung: 7/7/6
unten: bekommt Herr Brand gerade von
Dr. A. Neumann-Kleinpaul den 1b-Preis
überreicht.


Der diesjährige Richter:
Mr. William A.M. Thomson von der HCS Schottland
hatte es nicht leicht die richtige Wahl zu treffen.
Zaungespräch.........
Obelix vom Wotanstein (Geb. Mai 97)
mit seinem Besitzer "Volp"?
aus Ulrichstein, bekam
in der Klasse 9 den 1d-Preis
Obelix vom Wotanstein
nachdenklicher Blick.....
Mr. Thomson machte die Wahl des Bundesrassesiegers zu einem spannendem Ereignis ...


Pikante vom Wotanstein mit
Herrn Hohmann sen.
echte Freunde sind immer zusammen......
Dr. Janz im Gespräch mit Mr. Thomson

alles in allem wieder eine gelungene Veranstaltung
großes Lob dem der die vielen kleinen Aufgaben
drumherum erledigt hat (ich nehme an Herr Kruse?
und Helfer) die anstanden.
Aber unsere Mitglieder die damals für Hannover
gestimmt haben - sind auf volles Risiko gegangen -
man stelle sich nur mal vor es hätte drei Tage
geregnet .....!?!
Mehr Besucher auf der BRS als sonst, waren es
durch die EXPO, glaube ich nicht. Es gab viele
sehr schöne Tiere zu sehen und durch die
milden sommerlichen Temperaturen war es das
HC-Highlight des Jahres......

 


oben: Aisha vom Saatmoor mit Kuhkalb Alwa
geführt von "Martin Holm ?"
Aisha erhielt den 1a-Preis in der Klasse 5
(Geb. 7.95)
   
   
   
Was mir sehr leid tut ist, daß alle Bilder nur durch Bearbeitung halbwegs
gut zu besichtigen sind, das Wetter war gut und die Sonne schien, aber
der Film in meiner Kamera war der falsche, der zu
harte hell-dunkel Kontraste zeigt..... sorry ..jh


   

 zurück