4. Hessische Jungtierschau am 24.Juni 2001
auf der
Sieberzmühle (nähe Fulda)

   

 zurück



Siegerliste der Klassen:

 Klasseneinteilung:
  1a
 1b
 1c
 KL.1  weibl.Rinder ab
8 bis 14 Monate alt

2
Fiona II bie den Schabskaben
07.05.2000
Klaus Peters

 7
Alisa v.
Hof Husmann
28.03.2000
Alois Husmann
 6
Samantha v.
d. Ruhrwiesen
12.04.2000
Tobias Berens
 KL.2    weibl.Rinder ab
17 bis 23 Monate alt

 10
Primadonna
v. Wotanstein
21.09.1999
Markus Hohmann

 8
Oki vom
Twistetal
11.12.1999
Rolf Fingerhut
 14
Lotte
10.06.1999
Alexandra
Schefski-Siebold
 KL.3  weibl.Rinder ab
24 bis 26 Monate alt

21
Sierra vom
Mönchberg
14.03.1999
Gerhard Petermann

 20
Santana v.d.
Rehhecke
23.03.1999
Jochen Born
 16
Andra von
der Hütmauer
11.05.1999
Familie Ziller
 KL.4  weibl.Rinder ab
30 bis 36 Monate alt

 23
Pikante vom
Wotanstein
10.11.1998
Markus Hohmann

24
Annalena
Fox of Blocken
11.07.1998
Eva Maria Stock+
Thomas Pausinger
 27
Maya von
der Ronneburg
01.05.1998
Familie Ziller
 KL.5  Bullen ab
10 bis 13 Monate alt

 33
Philip 29
von Heise
09.04.2000
Eva Maria Stock+
Thomas Pausinger

30
Eilean
bie den
Schbskaben
07.05.2000
Klaus Peters 
 28
Ursus von
der Ronneburg
21.07.2000
Alfred Hartl
 KL.6  Bullen ab
18 bis 25 Monate alt

 37
Schlumpf vom
Mönchberg
29.04.1999
Gerhard Petermann

35
Pascal von
der Rehhecke
06.11.1999
Jochen Born

 

 

 

Angaben ohne gewähr


Bei Bilderbuchwetter fand am 24. Juni 2001 auf der Sieberzmühle die Jungtierschau statt.

Eingebettet in dem romantischen Sieben-brunnental und umgeben von Wald
liegt die Sieberzmühle wie eine Insel der
Ruhe und Erholung im Meer der
Hektik . . . .
Die Sieberzmühle ist ein schönes Ausflugsziel
für Familien und Wanderer -

und ideal für diese Veranstaltung.
mit musikalischer Unterhaltung, - reichlich
Auswahl an Essen und Getränken begann der
Tag . . . .
Auch an die Unterhaltung der Kinder war
gedacht worden, mit Kutschfahrten und
Rutschburg.

rechts:
Klasse 4 - weibliche Färsen (30-36 Monate)

links:
Primadonna vom Wotanstein (geb.21.09.1999)
geführt von Markus Hohmann, die den
1a-Preis der Klasse 2 erreichte
rechts:
Pascal von der Rehhecke
erhielt den 1b-Preis der
Klasse 6 (Bullen von 18-25 Monate)
geführt von Frau Born

links:
Klasse 5 (Bullen von 10-13 Monate).....

Personen von links:
Herr Hohmann (mit Hut), Frau Klosner (die gerade
nur einsprang) mit Ursus von der Ronneburg,
Klaus Peters mit Eilean bie den
Schabskaben,
Frau Eva-Maria Stock mit Philip 29 von Heise

rechts:
Herr Hohmann im Gespräch
mit Dr. Schöffel
links:
Der Richter Herr Rolf Sonnborn ( am rechten
Bildrand) nahm kein Blatt vor den Mund,
erklärte aber auch seine Entscheidungen, die
oft nicht leicht waren.

Das linke blonde Tier ist Marie von der
Ronneburg - geführt von dem doch nicht
ganz den Highlands verlorengegangenen
Jürgen Fuchs ! ! !

rechts:
Klasse 5 - im Vordergrund
Eilean b.d. Schabskaben
der den 1b-Preis Klasse 5 erziehlte
geb.: 07.05.2000
geführt von Klaus Peters

 



links:
Schlumpf vom Mönchberg geführt von
Gerhard Petermann erreichte den 1a-Preis
in der Klasse 6
aber in der Gesamtwertung erreichte er
den Reserveplatz
zwischen dem auftreiben der Klassen
spielte ein Piper im historischem Gewand...
links:
Frau Hohmann mit Baccara v. Wotanstein


Es war eine ausgezeichnete open air-Veranstaltung, die perfekt organisiert und
reibungslos verlief.
Großes Lob und Respekt an
Frau Eva-Maria Stock
und
Familie Neidert von der Sieberzmühle
 

 

   

 zurück